Einsatz Nr. 182/2023 :
VU - Bus gegen Baum


Einsatzkategorie: hm1 - Eingeklemmte Person Zugriffe: 1764
Einsatzort: Burgdorf - Immenser Landstr.
Datum: 30.10.2023
Alarmierungszeit: 11:44 Uhr
Einsatzende: 13:00 Uhr
Alarmierungsart: Meldeempfänger (Ortswehr)
Mannschaftsstärke: 26
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Burgdorf
Feuerwehr Hülptingsen
Polizei
Rettungsdienst
Rettungshubschrauber
Berufsfeuerwehr Hannover
    MHH

    Fahrzeugaufgebot :   ELW 1  TLF 16/25  RW  HLF 20  DLK 23/12  HGW  LF 10  FuStW  RTW  NEF  Christoph 4  Unfallforschung
    Hilfeleistung

    Einsatzbericht :

    Auf einer Landstraße kam es zu einem Unfall zwischen einem Linienbus und einem PKW. Der PKW kam auf einem Feld zum stehen und der Linienbus prallte forntal gegen einen Baum.
    Glücklicherweise bestätigte sich die erste Meldung einer eingeklemmten Person nicht und es wurden durch den Rettungsdienst 3 Leichtverlertzte und 2 mittelschwerverletzte behandelt und in Krankenhäuser gebracht.

    Wir stellten den Brandschutz sicher, klemmten die Batterie am PKW ab und sicherten die Unfallstelle.

    Aufgrund eines MANV10, der durch die Leitstelle ausgelöst wurde durch die Anzahl vermuteter Verletzter, fuhren zusätzliche Rettungswagen und Notärzte, ein leitender Notarzt, der organisatorische Leiter Rettungsdienst und ein Fachberater Sanität die Einsatzstelle an.