Einsatz Nr. 125/2021 :
Ausgelöster Rauchwarnmelder


Einsatzkategorie: b1 - Kleinbrand Zugriffe: 370
Einsatzort: Friederikenstr.
Datum: 29.09.2021
Alarmierungszeit: 17:42 Uhr
Einsatzende: 18:30 Uhr
Alarmierungsart: Meldeempfänger (Ortswehr)
Mannschaftsstärke: 16
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Burgdorf
Polizei
Rettungsdienst

Fahrzeugaufgebot :   ELW 1  TLF 16/25  HLF 20  DLA(K) 23/12  FuStW  RTW
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

Die Person wurde von der ersteintreffenden Streifenwagen-Besatzung der Polizei aus der leicht verrauchten Wohnung geführt. Wir kontrollierten die Wohnung und fanden angebranntes Essen als Auslösegrund für die Verrauchung und den piependen Rauchwarnmelder vor. Das Essen wurde vom Herd genommen, mit einem Drucklüfter die Wohnung vom Rauch befreit und alles gründlich kontrolliert.