Einsatz Nr. 39/2021 :
Kopf im Treppengeländer eingeklemmt


Einsatzkategorie: h - Technische Hilfeleistung klein Zugriffe: 717
Einsatzort: Weststadt
Datum: 03.04.2021
Alarmierungszeit: 13:13 Uhr
Einsatzende: 14:00 Uhr
Alarmierungsart: Meldeempfänger (2. Zug)
Mannschaftsstärke: 8
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Burgdorf
Feuerwehr Heeßel
Rettungsdienst

Fahrzeugaufgebot :   RW  HLF 20  TSF  LF 16  RTW
Hilfeleistung

Einsatzbericht :

Ein 4-jähriges Kind war mit seinem Kopf in einem Treppengeländer eingeklemmt und konnte sich nicht mehr befreien. Mit einem hydraulischen Spreizer drückten wir das Geländer auseinander und befreiten das Kind. Der Rettungsdienst versorgte das Kind anschließend und stellte sicher, dass es keine Verletztungen davon getragen hatte.