Einsatz Nr. 19/2024 :
Ausgelöste Brandmeldeanlage


Einsatzkategorie: ob - Ausgel. BMA/ Bestätigtes Feuer Zugriffe: 1009
Einsatzort: Burgdorf - Dierener Str.
Datum: 29.01.2024
Alarmierungszeit: 07:02 Uhr
Einsatzende: 12:05 Uhr
Alarmierungsart: Meldeempfänger (Ortswehr)
Mannschaftsstärke: 22
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Burgdorf
Feuerwehr Otze
Feuerwehr Dachtmissen
Feuerwehr Weferlingsen
Polizei
Rettungsdienst
Berufsfeuerwehr Hannover

    Fahrzeugaufgebot :   ELW 1  TLF 16/25  RW  HLF 20  DLK 23/12  LKW  MTW  TLF 4000  HLF 10  MTW  TSF-W  TSF-W  FuStW  RTW  NEF
    Brandeinsatz

    Einsatzbericht :

    Wir wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage und es wurde eine Rauchentwicklung im Kellerbereich festgestellt. Umgehend wurde die Alarmstufe erhöht und weitere Ortsfeuerwehren fuhren die Einsatzstelle an.

    Weiterhin wurde begonnen das Pflegeheim zu evakuieren und es fuhren mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes, sowie der Organisatorische Leiter Rettungsdienst und der Leitende Notarzt der Berufsfeuerwehr Hannover für eine evakuierung des Gebäudes die Einsatzstelle an.

    Unter Atemschutz ging ein Trupp in den Keller vor, schaltete die Heizungsanlage ab und konnte den Brand schnell löschen.
    Im weiteren Einsatzverlauf lüfteten wir mit mehreren Drucklüftern das gesamte Gebäude und die Bewohner konnten langsam ihre Zimmer wieder beziehen.
    Zusätzlich wurde die Hygienekomponente aufgebaut und die eingesetzten Atemschutzgeräteträger konnten ihre verdreckte Einsatzkleidung ablegen, sodass diese der professionellen Reinigung zugeführt werden kann.