Einsatz Nr. 35/2023 :
Ausgelöster Gefahrenmelder - Rauch im Treppenhaus


Einsatzkategorie: b1 - Kleinbrand Zugriffe: 1075
Einsatzort: Burgdorf - Uetzer Str.
Datum: 01.03.2023
Alarmierungszeit: 10:54 Uhr
Einsatzende: 11:50 Uhr
Alarmierungsart: Meldeempfänger (Ortswehr)
Mannschaftsstärke: 13
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Burgdorf
Polizei
Rettungsdienst

Fahrzeugaufgebot :   TLF 16/25  HLF 20  DLK 23/12  FuStW  RTW
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

Wir verschafften uns Zutritt zur Wohnung und kontrollierten diese. Der Gefahrenmelder löste aufgrund von angebranntem Essen aus. Da in der Wohnung eine leichte Verrauchung wahrnehmbar war, setzten wir einen Drucklufter ein und belüfteten so die Wohnung. Der Bewohner wurde vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht, konnte aber ohne weitere Maßnahmen in seine Wohnung zurück kehren.